Das Rathaus informiert: Gemeinde Tuningen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Webcam Geomap
Das Rathaus informiert

Hauptbereich

Stellenausschreibung - Medizinische Fachkräfte

Autor: Frau Hagemann
Artikel vom 16.12.2021

Für den fortlaufenden Betrieb der Zentralen Impfstützpunkte im Schwarzwald-Baar-Kreis suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinische Fachkräfte (m/w/d)
in Vollzeit (100%) oder Teilzeit (mindestens 50%)

Der Impfbetrieb soll in der Regel Montag bis Freitag von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr und am Samstag von 11.00 bis 19.00 Uhr durchgeführt werden.

Eine Anstellung kann in Vollzeit (100%) oder in Teilzeit (mindestens 50%) erfolgen. Bitte geben Sie bei der Bewerbung daher das Eintrittsdatum, den Beschäftigungsumfang (Stunden pro Woche) an.

Die Arbeitsverträge werden vorerst bis voraussichtlich zum 31.03.2022 befristet.

Ihre Aufgaben 

·         die Durchführung von Impfungen

·         die Unterstützung bei ärztlichen Tätigkeiten

·         die Unterstützung bei der Überwachung von geimpften Personen

·         Dokumentation von Impfungen

·         Labortätigkeiten

Ihr Profil 

·         eine medizinische Ausbildung, u. a. medizinische Fachangestellte (m/w/d), Gesundheits- und                Krankenpfleger/in (m/w/d) oder medizinisches Personal (m/w/d) mit einer vergleichbaren                    Qualifikation, Medizinstudent/innen (m/w/d)

·         hohe Flexibilität

·         Freude am Umgang mit Menschen, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit

Freuen Sie sich auf 

·         Vergütung und soziale Leistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

·         die Eingruppierung erfolgt je nach übertragener Tätigkeit in Entgeltgruppe 3 bis 8 TVöD

·         eine entsprechende Schutzausrüstung

·         die Gewissheit, bei der Bewältigung der Pandemie einen eigenen, wertvollen Beitrag geleistet                zu haben

Ihre Ansprechperson zum Tätigkeitsbereich:

Name:          Frau Laura Gottschalk

Funktion:      Personalabteilung

Tel:              07721 913-7717