Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum
Gemeinde Tuningen

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Essen auf Rädern

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres „Essen auf Räder“-Service!
 
Wie Sie wissen hat sich unser geschätzter Gastwirt Herr Mauthe entschieden seine Gastwirtschaft mangels eines Nachfolgers zu schließen. Somit fällt auch das Essen auf Rädern aus dem Kreuz nach dem 22.11. leider weg.
Es war nun an uns für einen Ersatz zu sorgen. Die Gruppe der Ausfahrerinnen und Ausfahrer hat sich in Absprache mit mir nun entschieden, dass wir das Angebot des Dr. Karl-Hohner-Heimes in Trossingen nutzen. Dazu bedarf es verschiedener Änderungen des gewohnten Ablaufs.
Diese wären im Einzelnen:

  • Zukünftig werden Sie an den Auslieferungstagen eine Suppe, ein Hauptgericht und einen Nachtisch geliefert bekommen. Auf Vorbestellung und Wunsch gibt es auch immer eine vegetarische Variante.
  • Donnerstags gibt es wie bisher keine Essenslieferung, weil auch unsere Fahrerinnen und Fahrer einen Tag frei brauchen. Die Tage von Freitag bis Mittwoch werden jedoch, wie gewohnt beliefert.
  • Abbestellungen müssen im Rathaus oder beim Fahrer/ bei der Fahrerin der Woche 2 Tage vorher (!) (dann kostenfrei) abgesagt werden! Bei später eingehenden Anrufen wird das Essen jedoch berechnet werden, da die Lieferung trotzdem erfolgt! Uns ist bewusst, das manchmal überraschendes passiert und man dann nicht da ist – wir bitten trotzdem dafür Verständnis aufzubringen, da wir sonst die Logistik und Absprachen nicht hinbekommen.
    Bitte geben Sie rechtzeitig Bescheid, um Verärgerungen bei Ihnen zu vermeiden.
  • Wir werden auf Wunsch des Lieferanten unser Essengeschirr auf das in dem Heim gewohnte Geschirr umstellen. Somit sind unsere gewohnten Warmhaltebehälter bald Geschichte. Die neuen müssten Sie bitte grob gespült beim nächsten Abholen dem Fahrer/der Fahrerin wieder mitgeben. Das entspricht dem gewohnten Verfahren. Schon jetzt Danke für die Mithilfe.
  • Den Beitrag, den wir aufgrund des sehr großzügigen und jahrelangen Engagements von der Familie Mauthe  erhoben haben, können wir nicht mehr halten. Die Fahrer bekommen eine kleine Entschädigung für die Fahrt nach Trossingen und das Essen selber ist auch teurer als gewohnt.
    Somit werden wir ab 24. November 2017 einen Beitrag von 6,50 € pro Essen und Tag berechnen. Die Kosten für das neue Essgeschirr, Versicherung u.a. übernimmt die Gemeinde weiterhin. Diese Kosten werden wie bisher direkt bei Ihnen kassiert.

Wir hoffen, dass dies für Sie eine gute Lösung darstellt und freuen uns darauf Sie weiterhin so gut beliefern zu können. Wir denken es ist für uns und für Sie eine gute Einrichtung. Auch sieht man sich regelmäßig und somit wissen wir immer, das es Ihnen auch gut geht.
Wenn Sie Fragen haben, können Sie gerne die Fahrerinnen und Fahrer direkt ansprechen oder sich hier im Rathaus melden.
                                                                                                                                                                                           
Im Namen der Fahrerinnen und Fahrer und mit meinen besten Wünschen verbleibe ich gerne
Mit freundlichen Grüßen
Ihr
 
 
Jürgen Roth
 

Gemeinde Tuningen
Auf dem Platz 1 | 78609
Fon: 07464 / 98610
Fax: 07464 / 986120
E-Mail schreiben:
info@tuningen.de
© 2017 Gemeinde Tuningen
by Hirsch & Wölfl GmbH