Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum
Gemeinde Tuningen

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Glasfaser

Liebe Tuninger und Tuningerinnen,

wir wurden durch einige Telefonanrufe darauf hingewiesen, dass einige Vertreter, welche an die Haustüren oder per Telefon mit Ihnen Kontakt aufnehmen, Fehlinformationen streuen!
Zum einen wird wohl mitgeteilt, dass diejenigen, welche einen Glasfaseranschluss im Haus haben, diesen nicht gebraucht hätten. Dies ist dahingehend richtig, dass die Arbeiten bei der Telekom zur Beschleunigung des Netzes nun in Arbeit sind. Es bedeutet jedoch auch, dass die Telekom nach wie vor über den sog.“ Klingeldraht“ Infomationen liefert. Das wird besser als vorher sein. Die Geschwindigkeiten, die jedoch unsere beiden Anbieter hier in Tuningen über das Glasfasernetz bieten, bleiben für die Telekom auch weiterhin und in der Zukunft unerreichbar! Deshalb lassen Sie sich nicht verunsichern.
All diejenigen, welche noch keinen Glasfaseranschluss haben, bekommen in naher Zukunft eine schnellere Anbindung geliefert.
 
Als Hintergrundinformation sei noch angemerkt, dass die Telekom bevor wir den Ausbau mit Glasfaser aus eigenen Mitteln vorgenommen haben, gefragt haben, ob sie ausbaut. Dies hatte sie dortmals verweigert. Nun haben wir diese Zukunftstechnologie in der gesamten Gemeinde verlegt. Jetzt merkt der Konzern, dass doch einige Kunden wechseln und baut über das vorhandene Netz aus. Das geschiegt durch die Anbindung der „grauen Verteilerkästen“ mit Glasfaser. Jedoch geht dies dann über in den dünnen Kupferdraht.
 
Ein schönes Video kann man auf dem Youtube-Kanal des Zweckverbandes Breitband anschauen. Hier wäre der Link dorthin: https://www.youtube.com/watch?v=0rBBqND8ptA. Hier wird sehr anschaulich erklärt, auf was es ankommt.
 
Lassen Sie sich bitte nicht verunsichern von den Verkäufern der Anbieter. Das schnellste Netz ist das Kommunale Netz. Wir haben viele Tausend Euro in dieses Netz investiert, um allen ein schnelles Internet zu ermöglichen. Nur durch Solidarität kann man erreichen, dass die Gemeinde hier auch wieder investierte Gelder zurück bekommt. Der Konzern hätte uns allein gelassen, wenn wir nichts gemacht hätten.
 
Vielen Dank für Ihre Solidarität. Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie hier an. Wir helfen Ihnen gerne!

Gemeinde Tuningen
Auf dem Platz 1 | 78609
Fon: 07464 / 98610
Fax: 07464 / 986120
E-Mail schreiben:
info@tuningen.de
© 2017 Gemeinde Tuningen
by Hirsch & Wölfl GmbH