Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum
Gemeinde Tuningen

Seiteninhalt

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte

Festlegung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2016

Bodenrichtwerte sind vorrangig im Vergleichsverfahren zu ermitteln. Die Bodenrichtwerte

sind als ein Betrag in Euro pro Quadratmeter Grundstücksfläche herzustellen.

 

Der Gutachterausschuss hat daher in seiner Sitzung am 27.06.2017 folgende

Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2016 festgelegt:

B O D E N R I C H T W E R T E 2 0 1 6

I. Wohnbauflächen

Bauerwartungsland 26,- Euro / qm

Baugrundstücke (ebf) 130,- Euro / qm

II. Gewerbeflächen

Bauerwartungsland 19,50 Euro / qm

baureifes Land (ebf) 60,- Euro / qm

III. Landwirtschaftliche Flächen 2,- Euro / qm

IV. Gartenland innerorts 30,- Euro / qm

V. Verkehrsflächen innerorts 55,- Euro / qm

Richtwerte sind durchschnittliche Werte für Grundstücke. Sie entsprechen nicht ohne

weiteres dem Verkehrswert eines speziellen Grundstücks, da Grundstücksbeschaffenheit,

Lage, Bebauungsmöglichkeit und Erschließungszustand unterschiedlich sein können. Der

Verkehrswert kann deshalb vom Bodenrichtwert abweichen. Die Bodenrichtwerte haben

keine bindende Wirkung, sie stellen lediglich eine Orientierungshilfe dar.

Der Gutachterausschuss

 Bodenrichtwerte 2016

 

 

Bodenrichtwerte

Festlegung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2014

Bodenrichtwerte sind vorrangig im Vergleichsverfahren zu ermitteln. Die Bodenrichtwerte
sind als ein Betrag in Euro pro Quadratmeter Grundstücksfläche herzustellen.
Der Gutachterausschuss hat daher in seiner Sitzung am 5. März 2015 folgende
Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2014 festgelegt:

B O D E N R I C H T W E R T E 2 0 1 4

I. Wohnbauflächen
Bauerwartungsland                             23 Euro / qm
Baugrundstücke (ebf)                        110 Euro / qm

II. Gewerbeflächen
Bauerwartungsland                        19,50 Euro / qm
baureifes Land (ebf)                          60,- Euro / qm

III. Landwirtschaftliche Flächen    1,45 Euro / qm

IV. Gartenland innerorts                  30,- Euro / qm

V. Verkehrsflächen innerorts           55,- Euro / qm

Richtwerte sind durchschnittliche Werte für Grundstücke. Sie entsprechen nicht ohne
weiteres dem Verkehrswert eines speziellen Grundstücks, da Grundstücksbeschaffenheit,
Lage, Bebauungsmöglichkeit und Erschließungszustand unterschiedlich sein können. Der
Verkehrswert kann deshalb vom Bodenrichtwert abweichen. Die Bodenrichtwerte haben
keine bindende Wirkung, sie stellen lediglich eine Orientierungshilfe dar.
Der Gutachterausschuss

 

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwerte

Festlegung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2012

Bodenrichtwerte sind vorrangig im Vergleichsverfahren zu ermitteln. Die Bodenrichtwerte

sind als ein Betrag in Euro pro Quadratmeter Grundstücksfläche herzustellen,

§ 10 Immobilienwertermittlungsverordnung.

Der Gutachterausschuss hat daher in seiner Sitzung am 6. März 2013 folgende

Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2012 festgelegt:

B O D E N R I C H T W E R T E 2 0 1 2

I. Wohnbauflächen

Bauerwartungsland 12 Euro / qm

Rohbauland 23 Euro / qm

Baugrundstücke (ebf) 110 Euro / qm

II. Gewerbeflächen

Rohbauland 19,50 Euro / qm

baureifes Land (ebf) 57,-- Euro / qm

III. Landwirtschaftliche Flächen

Landwirtschaftliche Flächen 1,45 Euro / qm

Richtwerte sind durchschnittliche Werte für Grundstücke. Sie entsprechen nicht ohne

weiteres dem Verkehrswert eines speziellen Grundstücks, da Grundstücksbeschaffenheit,

Lage, Bebauungsmöglichkeit und Erschließungszustand unterschiedlich sein können. Der

Verkehrswert kann deshalb vom Bodenrichtwert abweichen. Die Bodenrichtwerte haben

keine bindende Wirkung, sie stellen lediglich eine Orientierungshilfe dar.

Der Gutachterausschuss

Bodenrichtwerte 2012

Gemeinde Tuningen
Auf dem Platz 1 | 78609
Fon: 07464 / 98610
Fax: 07464 / 986120
E-Mail schreiben:
info@tuningen.de
© 2017 Gemeinde Tuningen
by Hirsch & Wölfl GmbH